Überbackene Kürbiskernbrötchen für Eilige

Zutaten:

(für 1 Personen)

  • 1½ Kürbiskernbrötchen                            
  • 100 g Möhren, Blumenkohl, Zucchini etc. als Tiefkühlgemüse ohne Fett               
  • 1 Prise Vollmeersalz                                       
  • je 1 Msp. Pfeffer, Paprika                                  
  • 1 TL Rapsöl                                                     
  • 30 g Emmentaler, 45 % F.i.Tr.                    
  • 1 TL, gehackt Petersilie, frisch oder tiefgekühlt           
  • 1 TL, gehackt Schnittlauch, frisch oder tiefgekühlt      

 

Zubereitung:

1.    Kürbiskernbrötchen halbieren. Backofen auf 200° C vorheizen.

2.    Tiefkühlgemüse mit Rapsöl und 3 EL Wasser sowie den Gewürzen garen.

3.    Käse fein reiben. Die Gemüsemischung abschmecken und den geriebenen Käse darunter heben.

4.    Die Käse-Gemüsemischung auf die Brötchenhälften geben und im Backofen ca. 10 Minuten überbacken.

5.    Auf einen Teller anrichten und mit den frischen Kräutern betreuen.


Rezept von Sigrid E. Bosmann, Essen


Guten Appetit!


<- Zurück zu: Rezept anzeigen